Robert Gernhardt: Theorie und Lyrik. Erfolgreiche komische by Tobias Eilers

By Tobias Eilers

Als „Alleskönner“, „zeitgenössischer Lyrik-Star“ und „Klassiker schon zu Lebzeiten“ ist der Dichter Robert Gernhardt (1937–2006) von Kritikern geadelt worden. Doch wie kam es zur Kanonisierung, wo er doch seine Karriere als Otto-Waalkes-Texter und „Titanic“-Gründer begann?

Theorie und Lyrik des poeta doctus werden in diesem Band erstmalig als Gesamtwerk untersucht und in ihre gesellschaftlichen und medialen Kontexte eingeordnet, additionally u. a. anhand vorheriger und zeitgenössischer Poetik-Entwürfe und Komik-Theorien analysiert.

Kenntnis- und detailreich untersucht der Autor Gernhardts ge- und berühmte Lyrik mit ihren Parodien, Satiren, nonsens-geprägten und komikreichen, aber auch komikfreien Gedichten. Ausführlich widmen sich eigene Kapitel mit medienwissenschaftlichem Schwerpunkt dem Aufstieg Gernhardts aus der 68er-Subkultur in den gegenwärtigen Kanon. So klärt diese Arbeit zwei Fragen: used to be macht Gernhardt als Theoretiker und Lyriker aus? Und: Warum warfare Robert Gernhardt so beliebt und erfolgreich?

Mit den umfangreichen Kapiteln zur Geschichte der Poetik und der Komik von der Antike bis in die Gegenwart sowie zu Verlagen, advertising and marketing und Medien und zur Kanonbildung legt der Autor zugleich Grundlagen, die für nachfolgende Forschungen im Bereich Literatur- und Medienwissenschaften – auch über andere Autoren – gewinnbringend sind.

Zwei ausführliche, bislang unveröffentlichte Gespräche mit Gernhardt runden den Band ab.

Show description

Continue reading "Robert Gernhardt: Theorie und Lyrik. Erfolgreiche komische by Tobias Eilers"

Fachwerkhäuser restaurieren - sanieren - modernisieren.: by Wolfgang Lenze

By Wolfgang Lenze

Viele Fachwerkbauten, die Jahrhunderte hindurch Wind und Wetter standgehalten haben, wurden oft erst durch Modernisierungs- oder Instandsetzungsmaßnahmen zum Sanierungsfall. Sind historische Fachwerkhäuser und moderner Wohnkomfort überhaupt vereinbar? Wie lassen sich heutige Anforderungen verwirklichen, ohne die historische Bausubstanz zu schädigen?
Wolfgang Lenze erläutert die konstruktiven und bauphysikalischen Besonderheiten eines Fachwerkhauses, nennt die häufigsten Fehler bei der Wartung und Renovierung und gibt konkrete Anleitungen für eine dauerhafte Instandsetzung auf historischer Grundlage. Dabei werden präzise Vorgehensweisen, Konstruktionsmerkmale, Materialien und Rezepturen genannt, die sich an traditionellen Handwerkstechniken orientieren und zugleich Erfahrungen mit neu entwickelten Produkten, z.B. im Dämmstoffbereich, beim Lehmbau, bei Fenster- oder Anstrichsystemen, berücksichtigen. Sämtliche Lösungsvorschläge sind praxiserprobt und gewährleisten eine dauerhafte Bestandsicherung.
Die detaillierte Darstellung geeigneter Materialien und Verfahren für den Fachwerkbau machen dieses Buch zu einem umfassenden Leitfaden für Architekten, Hausbesitzer und Handwerker. Wo Selbsthilfe möglich ist, werden auch dem Laien konkrete und leicht nachvollziehbare Arbeitshilfen gegeben.
Die zehnte Auflage ist um den Beitrag »Verdeckte Schäden erkennen« ergänzt.

Show description

Continue reading "Fachwerkhäuser restaurieren - sanieren - modernisieren.: by Wolfgang Lenze"

Die Welt als Bühne: Geschichte des europäischen Theaters. by Manfred Brauneck,Wolfgang Beck,Nina Grabe

By Manfred Brauneck,Wolfgang Beck,Nina Grabe

Band five der Theatergeschichte steht im Zeichen des Umbruchs. Ein umfassender Wertewandel, die eskalierende Politisierung, das Aufkommen einer starken alternativen Theaterbewegung und - am Ende des Jahrhunderts - die künstlerische Orientierungssuche und die damit verbundene Frage nach der Positionierung des Theaters haben in den letzten 50 Jahren Theatergeschichte geprägt. Ein bewegender und spannender Einblick.

Show description

Continue reading "Die Welt als Bühne: Geschichte des europäischen Theaters. by Manfred Brauneck,Wolfgang Beck,Nina Grabe"

Populäre Musikkulturen im Film: Inter- und transdisziplinäre by Carsten Heinze,Laura Niebling

By Carsten Heinze,Laura Niebling

Der Band vereint internationale Beiträge zu den Formen, Inhalten und Rezeptionen des fiktionalen und dokumentarischen Musikfilms. Er beinhaltet sowohl grundlegende Konzeptionen wie auch Einzelfallanalysen aus einer inter- bzw. transdisziplinären Perspektive der Kultur-, Medien-, movie- und Sozialwissenschaften. Er verbindet verschiedene Vermittlungsformen wie movie, Fernsehen und das web und beleuchtet darin die verschiedenen Darstellungen und Repräsentationen der Kulturen des Pop und Rock. Untersucht werden der Musikspielfilm, der dokumentarische Musikfilm, Castingshows wie auch das Musikvideo.

Show description

Continue reading "Populäre Musikkulturen im Film: Inter- und transdisziplinäre by Carsten Heinze,Laura Niebling"

Tibet: Land zwischen Himmel und Erde: Eine Reise ins Innere by Peter Grieder

By Peter Grieder

Fachbuch aus dem Jahr 1993 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, be aware: 1,5, , Sprache: Deutsch, summary: Der textual content- und Bildautor Peter Grieder, langjähriger ehemaliger Kurator des Klösterlichen Tibet-Institutes in Rikon (Zürich) und Dozent am C.G. Jung-Institut in Küsnacht (Zürich), bietet mit diesem sachkundigen Werk eine fruchtbare Begegnung zwischen Okzident und Orient an. Mit sachkundigen Texten geleitet er den Leser und Betrachter von Bild zu Bild, so daß dieser einem unsichtbaren inneren Faden entlang über die äußere Bilderwelt zu seinem eigenen inneren Wesen gelangt. Mit wachsender Faszination wird er gewahr, daß er sich auf dem „Pfad der Erkenntnis“ befindet.

Show description

Continue reading "Tibet: Land zwischen Himmel und Erde: Eine Reise ins Innere by Peter Grieder"

Öffentlicher Personennahverkehr: Herausforderungen und by Walter Hell

By Walter Hell

Das Buch zur gleichnamigen ifmo-Konferenz enthält Beiträge zur künftigen Entwicklung, zu Auswirkungen und Herausforderungen im Zusammenhang mit dem öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) sowie Diskussionsbeiträge. Darunter folgende Themen: neue Betreibermodelle, Mobilität in Ballungsräumen, Zielgruppen des ÖPNV, Marktchancen innovativer Verkehrsangebote in Ballungsräumen, Chancen des ÖPNV im ländlichen Raum, Wettbewerb und Innovationspotenziale.

Show description

Continue reading "Öffentlicher Personennahverkehr: Herausforderungen und by Walter Hell"

Die kurze Ära der Jugendwelle RIAS 2: "Ihr werdet by Marcel Müller

By Marcel Müller

Magisterarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Mediengeschichte, observe: 1,7, Freie Universität Berlin (Institut für Publizistik– und Kommunikationswissenschaft), a hundred and sixty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Ihr werdet Radio-Geschichte schreiben!“ Mit diesen Worten munterte der Programmchef von RIAS 2, Gerhard Besserer, seine Mitarbeiter kurz vor dem Sendestart im Herbst 1985 auf. Das junge staff hatte monatelang zusammen gearbeitet, um aus Berlin ein neues Radioprogramm in den Äther zu schicken. Doch kurz bevor es losgehen sollte, hatte sich Pessimismus ausgebreitet. Ob guy sich überhaupt würde halten können, fragten sich viele der RIAS 2-Mitarbeiter. Dass ihr neues Programm für einen Urknall in der West-Berliner Radiolandschaft sorgen sollte, ahnten sie noch nicht...

Show description

Continue reading "Die kurze Ära der Jugendwelle RIAS 2: "Ihr werdet by Marcel Müller"

Monster in der frühgriechischen Kunst: Die Überwindung des by Lorenz Winkler-Horacek

By Lorenz Winkler-Horacek

< !doctype html public "-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en">

Bildfriese mit aneinander gereihten Monstern und Wildtieren sind ein Leitmotiv in der frühen Bilderwelt der Griechen (etwa seven hundred bis 550 v. Chr.). In dem Buch geht es um die Aneignung der Monster-Ikonographie aus dem Orient sowie ihre spezifische Ausformung in der damals führenden Luxuskeramik von Korinth. Lorenz Winkler-Horaček entdeckt das von den Vasenmalern entwickelte Regelsystem, nach dem die Monster und Wildtiere geordnet sind. Damit eröffnet er eine neue anthropologisch-historische Perspektive: die Monster symbolisieren das Unheimliche der Wildnis jenseits der griechischen Zivilisation. Mit der Rationalisierung des Unfassbaren entwickelte Korinth eine Ikonographie, die in der section der Konsolidierung der griechischen Polis und in Zeiten der Kolonisation Maßstäbe setzte.

Show description

Continue reading "Monster in der frühgriechischen Kunst: Die Überwindung des by Lorenz Winkler-Horacek"

Hermeneutik des Gesichts: Das Bildnis im Blick aktueller by Uwe Fleckner,Titia Hensel

By Uwe Fleckner,Titia Hensel

< !doctype html public "-//w3c//dtd html 4.0 transitional//en">

Das Porträt ist seit seinen Anfängen und bis in die Kunst der unmittelbaren Gegenwart hinein als eine Kunstform der Widersprüche zu charakterisieren: Vor die Aufgabe gestellt, mit dem individuellen Menschen und seiner Charakterisierung einen strikt vorgegebenen Gegenstand zu erfassen und zugleich ein Kunstwerk eigenen Rechts zu gestalten, sehen sich sämtliche Bildnisformen einem ästhetischen Konflikt ausgesetzt, dessen Lösungen denkbar stark zwischen naturnaher Wiedergabe und weitgehend abstrakter Werkerfindung oszillieren. Der vorliegende Band widmet sich der Gattung des Porträts medienübergreifend und in seiner gesamten thematischen Bandbreite: Von der Erkundung des Individuums im Bildnis über die politische Funktion der Gattung, von der Stilisierung des Menschen zu Maske, Rolle und Typus bis hin zu den Inszenierungsstrategien des Künstlers im Selbstporträt reichen die gattungstheoretisch angelegten Fallbeispiele internationaler Autoren.

Show description

Continue reading "Hermeneutik des Gesichts: Das Bildnis im Blick aktueller by Uwe Fleckner,Titia Hensel"

Chorlieder: A capella, kammermusikalisch instrumentiert und by Dagnija Greiža

By Dagnija Greiža

Die Inhalte und die musikalischen Aussagen dieser Chorlieder, dieser "kleinformatigen" Kostbarkeiten sind mannigfaltig und von beispielloser Intensität. Wie bei allen Werken Dagnija Greizas kippen die lyrischen Passagen und die unvergleichlichen musikalischen Naturbilder niemals um in Wehleidigkeit und Schwäche, und die dramatischen Passagen sind der kompromißlose Ausdruck einer kämpferischen und unbeugsamen Lebensform, welche sich inspiriert aus archaisch anmutenden, aber in Wahrheit zeitlosen Werten und Wurzeln. ("Der Ahnengeist", "Die Heimat", "Der Ewige Wanderer").
Und auch das Folgende ist all jenen Chorliedern, all jenen musikalischen "Kurz"- oder "Kleinformen" gemein: der schöpferische, unverwechselbare und wahrhaft inspirierte musikalisch-melodische Einfall, der den wahrhaften Komponisten vom reinen Kunsthandwerker oder Epigonen unterscheidet. Egal, ob Dagnija Greiza ein Kinderlied oder ein "kleinformatiges" und kaum fünfminütiges Chorlied oder eine große, zusammenhängende und einstündige Symphonie komponiert - typisch für dieses einzigartig komponierende lettische "Mädchen vom Lande" ist stets die unverwechselbare, wahrhaft inspirierte musikalisch-melodische Grundidee, welche das gesamte betreffende Werk befeuert und beseelt.

Show description

Continue reading "Chorlieder: A capella, kammermusikalisch instrumentiert und by Dagnija Greiža"